Beileidsbekundung Emil Allgeier

 

 

Die Historische Freiburger Bürgerwehr e.V.

trauert um ihren Kameraden

Emil Allgeier

der am 10.Januar 2020 im Alter von 96 Jahren verstarb.


Im Jahre 1947 wurde er aus französischer Kriegsgefangenschaft entlassen. Er kümmerte sich um sein berufliches weiterkommen und legte die Meisterprüfung als Friseur ab und wurde selbständiger Handwerksmeister.

1958 trat Herr Emil Allgeier im Alter von 36 Jahren der Historischen Freiburger Bürgerwehr als aktives Mitglied bei. Bei der Bürgerwehr hatte er sehr bald die Ernennung zum Oberwachtmeister und danach wurde er zum Hauptmann der Artillerie ernannt. Im Jahr 1994 gab er den Hauptmann in jüngere Hände und wurde zum Major beim Stab berufen und zum Ehrenkommandanten bestellt.

 


Emil Allgeier

 

 

Wir alle sind sehr erschüttert über den Verlust von unserem Kameraden und Freund Emil Allgeier. Dankbar blicken wir zurück auf die schönen Stunden, die wir in der Gemeinschaft verbringen durften, sagen nochmals Danke für alles was er für seine Kameraden erbrachte.

 

Freiburg am 11.01.2020

Walter Goldschmidt

Bürgermajor und 1. Vorstand